Herzlich Willkommen

und bitte, tritt ein in meine kleine aber feine Welt der Bücher



ACHTUNG INHALTSANGABEN


Um Enttäuschungen oder ähnlichem vorzubeugen, bitte ich ab hier zu beachten, das ich bei jeder meiner Buchbeschreibungen auch einen kleinen Einblick zum Inhalt abgebe!!


Freitag, 4. September 2009

Alle Einträge vor ...


... dem heutigen Datum können in meinem "Ursprungsblock" unter dem Thema Buch eingesehen werden. Bald werden auch hier endlich Einträge folgen, aber leider bin ich noch etwas unter Zeitdruck, sodas ich nicht so recht dazu komme.

Kommentare:

  1. Hej,
    absolut gelungen, dein Buchblog...;o)
    Viel Spaß dabei und viele Leser...

    Grüßis
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sonja, schau' mal hier ... das wäre doch was für Dein Blog ... bist ja auch ein Fan :-)))

    nicht irritieren lassen durch den langen Link ... einfach mal eingeben ...


    http://www.springwidgets.com/widgets/view/73514/?param_eventTitle=New+Moon+Movie&param_eventDate=11-26-2009&param_eventTime=00%3A00&param_counterStyle=modern&param_linkUrl=http%3A%2F%2Fspringwidgets.com%2Fwidgetize%2F71&param_eventSkin=US+Flag&param_eventCustomSkin=http%3A%2F%2Fdownloads.thespringbox.com%2Fhosted_content%2Fimages%2F1573e98a2e8cd083ef257fa5cc259a56.jpg&param_counterX=13&param_counterY=180&width=380&height=358

    AntwortenLöschen

Es freut mich das Du Dir die Zeit nimmst und einen Kommentar schreibst!


(c) Seelennahrung
Auszug aus "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende, über die Leidenschaft zu Büchern:

"Wer niemals ganze Nachmittage lang mit glühenden Ohren und verstrubbeltem Haar über einem Buch saß und las uns las und die Welt um sich her vergaß, nicht mehr merkte, dass er hungrig wurde oder fror -
Wer niemals heimlich beim Schein einer Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen hat, weil Vater oder Mutter oder sonst irgendeine besorgte Person einem das Licht ausknipste mit der gutgemeinten Begründung, man müsse jetzt schlafen, da man doch morgen so früh aus den Federn sollte -
Wer niemals offen oder im geheimen bitterliche Tränen vergossen hat, weil eine wunderbare Geschichte zu Ende ging und man Abschied nehmen mußte von den Gestalten, mit denen man gemeinsam so viele Abenteuer erlebt hatte, die man liebte und bewunderte, um die man gebangt und für die man gehofft hatte, und ohne deren Gesellschaft einem das Leben leer und sinnlos schien -
Wer nichts von alledem aus eigener Erfahrung kennt, nun, der wird warscheinlich nicht begreifen können, was" (Auszug Ende) Bücher für mich bedeuten